+49 521 2528 1415

Aktuelle Informationen in Bezug auf COVID-19

12. März, 16 Uhr

Pioneers Club

Digital Gym: Digitale Buchführung

Das Grauen jedes Unternehmenden hat einen Namen. Buchführung.

Welche Tools gibt es, die dies vereinfachen? Alles rund um das Thema digitale Buchführung erfahrt ihr von Christian Götza (PGW), beim Digital Gym am 12. März 2020.

Oft arbeiten die Unternehmen im operativen Geschäftsfeld rein digital, nutzen moderne Technologien und vernetzen sich auf diesem Wege mit ihren Geschäftspartnern.

Vergleicht man den operativen Bereich mit den langjährig aufgebauten Strukturen der Verwaltung – insbesondere dem Belegwesen – ergibt sich in einigen Fällen ein deutlich abweichendes Bild.

Und wie soll das funktionieren?

Der Weg zur digitalen Buchhaltung fängt in der Regel mit einer kurzen Begutachtung des IST-Zustands an.
Rund um das Thema Buchhaltung bauen sich je nach Komplexität der Geschäftsvorfälle eines Unternehmens etwas aufwändiger oder auch zum Teil übersichtlich gestaltete Prozesse auf. Verknüpft man alle diese einzelnen Punkte miteinander, zeigt sich eine Vorschau auf den gelebten Prozess.

Hier können die Unternehmen auf dem Weg zur digitalen Buchhaltung ansetzen und gemeinsam mit ihren Mitarbeitern eine Art „digitale Autobahn“ bauen – in den meisten Fällen mit erstaunlichen Ergebnissen.