+49 521 2528 1415

29. Oktober, 08:30 - 12:30 Uhr

Pioneers Club

»Feedback-Kultur«

Vertrauen und Verbundenheit schaffen

 

Feedback ist das wichtigste Thema, wenn es um die Kultur eines Unternehmens geht. Denn es sagt eine Menge über den spezifischen Umgang miteinander aus – wie man Lob und Kritik äußert und damit umgeht. Hierbei entscheidend ist die Zielsetzung des Feedbacks.

Es lohnt sich immer darüber nachzudenken, wie Feedback gegeben wird. Das sagt uns unheimlich viel über die spezifische Kultur einer Organisation aus und zeigt: Wir wollen Feedback, und wir brauchen es.

Ich sage:„Feedback – Nur was erreicht, kann auch bewegen“.
– Christiane Gräfin von Matuschka

WAS:

Die Schwerpunkte in der Power Lesson auf einen Blick:

Feedback-Tools:
  • Checklisten
  • Strategien
  • Schwierigkeiten erkennen und umgehen

Feedback in der Praxis:

  • Feedback für Mitarbeitende oder Führungskräfte, auf kollegialer Ebene
  • Im Team: Do’s and Don`ts
  • „Wie kann man das denn sagen?“– auch bei emotionalen Themen sachlich bleiben
  • Ehrlichkeit vs. Freundlichkeit
  • Wertschätzung, Lob und Anerkennung

FÜR WEN ist der Workshop gedacht?:

  • alle Mitarbeitende und Führungskräfte, die eine gute Feedbackkultur in ihrem Unternehmen leben oder leben wollen

EXPERTE?:

Christiane Gräfin von Matuschka’s Leidenschaft ist es mit Menschen zu arbeiten, sie zu begeistern, sie zu ihrer vollen Kraft zu bringen. Ob als Sparringspartner bei Rollenwechseln (bspw. für Onboarding, Transition, beruflichen Übergängen, Standortbestimmung) oder als Coach für die Entfaltung der eigenen Potentiale, vor allem in der Karriereplanung – sie hat ihre Berufung in ihrer Arbeit als Coach und Trainerin gefunden.

Zu ihren bisherigen Klienten zählen namhafte Unternehmen wie VW, Daimler, Conti, VHV Hannover, Oetker, Storck, Vonovia, Bayer AG, Hettich, die Bertelsmann AG und viele Weitere.

WANN?

29. Oktober, 08:30 – 12:30 Uhr

DAUER?

4 Stunden

KOSTEN?

149€* (zzgl. MwSt.)
*Mitglieder erhalten einen Sonderrabatt

 

Anmelden