Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Digital Gym: State of Corporate Design mit Rocket & Wink

April 18 @ 16:00 - 17:00

Fritz Kola, Billy Boy, Ed Sheeran, Ramstein, Seed, das Reeperbahn Festival und Arminia Bielefeld haben eins gemeinsam: Sie alle setzen auf die kreativen Design- und Textwerke von Rocket & Wink aus Hamburg. Rocket & Wink sind anders als viele andere Kreativagenturen. Klar, das behaupten Agenturen irgendwie alle von sich, aber Rocket & Wink stechen in ihrer Branche neben ihren auffälligen Arbeiten auch durch ihr zwei paradoxerweise bekannten unbekannte Gründer hervor. Bei Dr. Gerald Rocketson und Petronius Amund Wink handelt es sich um Kunstnamen unter denen die Gründer von Rocket & Wink arbeiten. Wer sich hinter den Kunstfiguren verbirgt, ist bis heute ein Geheimnis. Deshalb wollen die Agenturgründer neben ihren echten Namen auch ihre Gesichter aus der Öffentlichkeit heraus halten und treten daher nur maskiert in Erscheinung. Die beiden lassen lieber Taten für sich sprechen.

Auch Bühnenauftritte sind für Rocket & Wink eine Seltenheit. Umso mehr freuen es uns, dass Creative Art Director Marko Grewe am 18. April im Pioneers Club beim Digital zu Gast ist und uns vermittelt, wie man Kreativität und Ästhetik auf höchstem Niveau in die professionelle Welt überführt. Dass Marko und die anderen knapp 20 Köpfe bei Rocket & Wink etwas von Design verstehen, belegt nicht nur das Vertrauen, das zahlreiche Musiker:innen und Brands in die Agentur haben, sondern auch die mehr als 200 Awards, die seit der Gründung in 2011 abgeräumt wurden. Und welche Agentur kann schon von sich behaupten, mit mehr als 100 verschiedenen bunten und unkonventionellen Arbeiten eine eigne Ausstellung im Hamburger Museum für Kunst und Gewerke bestückt zu haben?

Details

Datum:
April 18
Zeit:
16:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:

Teilnahme anfragen

Geschäftsbedingungen
Loading gif